Resolution des Stadtverbandes anlässlich der Jahreshauptversammlung für den kommenden Kreisparteitag der CDU zum Ausgang der Bundestagswahl 2021
20211005_Resolution JHV

  • Unser neuer CDU-Parteivorstand*

Von links nach rechts: Kirsten Schork, Andreas Müller, Parissa Abdi, Klaus Gohlke, Max Hofstätter, Michael Hagspihl, Mickey Heumüller, Kirsten Preuß, Kerstin Lenz.
Es fehlen: René Rink, Dr. Christoph Jungheim, Gerhard Loos und Denise Drewes.


Karsten Groß wurde in der Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, den 13.07.2021, zum Ersten Stadtrat der Stadt Mörfelden-Walldorf gewählt. Die Fraktion und die Partei gratulieren ihm recht herzlich. Er ist damit das erste hauptamtliche Magistratsmitglied der CDU in der Geschichte unserer Stadt Mörfelden-Walldorf. Nach dem erstmaligen Eintritt der CDU in eine Regierungskoalition im Mai 2021 ein weiterer historischer Meilenstein unserer Partei. Karsten Groß ist eine hervorragende Wahl für unsere Stadt. Er bringt Erfahrung und Tatendrang mit, um unsere Stadt in eine gute Zukunft zu führen.

Die Grünen und die CDU in Mörfelden-Walldorf haben nach den Beschlüssen der Mitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen sowie von Vorstand und Fraktion der CDU den Koalitionsvertrag für die Wahlzeit 2021 bis 2026 unterzeichnet. „Die Wähler:innen haben bei den Kommunalwahlen vom 14. März 2021 den klaren Wunsch nach einem politischen Neubeginn in unserer Doppelstadt zum Ausdruck gebracht. Wir verbinden damit den Auftrag, Mörfelden-Walldorf bis 2030 klimaneutral zu gestalten und die gesamte Politik auf Sparsamkeit und Nachhaltigkeit zum Wohle der Bürger:innen neu auszurichten“, erläutern die beiden Fraktionsvorsitzenden Ioannis Karathanasis für die Grünen und Karsten Groß für die CDU: „Wir wollen die Zukunft unserer Stadt gemeinsam mit den hier lebenden Bürger:innen gestalten.“

Koalitionsvertrag

Pressemitteilung

Dr. Christoph Jungheim neues Mitglied der Fraktion